Leitprinzipien der DHB Rahmentrainingskonzeption

  1. Der langfristige Leistungsaufbau von Kindern und Jugendlichen hat Vorrang vor kurzfristigen Mannschaftserfolgen.
  2. Nachwuchstraining heißt, sportliche Leistungen langfristig und entwicklungsgemäß aufzubauen.
  3. Die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung steht immer im Vordergrund.


Die Zuordnung der hier nachfolgend genannten Trainingsstufen ist idealtypisch und kein Dogma. Die Spielerausbildung orientiert sich an individuellen Entwicklungsphasen. Je nach Vorerfahrung, Trainingsumfang und motorischer Entwicklung verschieben sich die Altergrenzen erfahrungsgemäß eher nach oben.

 

 

Gefördert von:

 

Wollen Sie unser Projekt ideell oder finanziell unterstützen?

Haben Sie als Verein Interesse an einer Kooperation?

- Sprechen Sie uns an!