Die vereinsübergreifende Handballakademie Heilbronn-Franken wurde gegründet, um talentierte ehrgeizige Jugendliche an den Leistungssport heranzuführen. Die DHB-Rahmentrainingskonzeption ist Grundlage für ein fähigkeitsorientiertes Training. Unterstützung erhalten die Jugendlichen in der sportlichen, schulischen sowie beruflichen Entwicklung und werden sportwissenschaftlich, medizinisch sowie pädagogisch betreut.

 

Neben der Weckung von Interesse an der Zusammenführung von Menschen unterschiedlicher Herkunft hat für uns der langfristige individuelle Leistungsaufbau von Jugendlichen Vorrang vor Vereinsinteressen. Nachwuchstraining heißt für uns, sportliche Leistungen langfristig und entwicklungsgemäß aufzubauen. Die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung steht immer im Vordergrund.

Um das Niveau des Handballs in der Region Heilbronn-Franken zu erhöhen, ist neben der individuellen Förderung von EinzelspielerInnen, eine kontinuierliche Aus- und Weiterbildung von JugendtrainerInnen und SchiedsrichterInnen unabdingbar. Wir unterstützen außerdem Kooperationsvereine bei der Umsetzung von Projekten der Württembergischen Sportjugend.

 

 

Gefördert von:

 

Wollen Sie unser Projekt ideell oder finanziell unterstützen?

Haben Sie als Verein Interesse an einer Kooperation?

- Sprechen Sie uns an!